single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Thunfisch-Steak

Saftiges, warmes Thunfisch-Steak – das ist eine der Königsdisziplinen in der Küche.


Rezept drucken
 Druckansicht

Saftiges, warmes Thunfischsteak – das ist eine der Königsdisziplinen in der Küche. Denn das zarte Thunfischfleisch wird leider schnell trocken. Thunfisch ist jedoch sehr gut für das schonende Sous-vide-Garen geeignet. Das Vakuumverfahren bei Niedrigtemperaturen bringt den natürlichen Geschmack des Fischs so richtig hervor.

Details



Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
36 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Stellt euer Sous-vide-Gerät zunächst auf 36 Minuten bei einer Temperatur von 44 Grad Celsius ein. Achtet darauf, dass euer Fisch beim Sous-vide-Garen immer frisch und von sehr guter Qualität ist!

    Verpackt das frische Fischfilet im Vakuum und lasst es im Wasserbad bei den niedrigen Temperaturen garen. Bratet die Thunfischsteaks anschließend von beiden Seiten in der heißen Pfanne mit Butter an. Ihr werdet es sehen und schmecken – denn das Ergebnis ist hervorragend!
  2. Ihr könnt Thunfischsteaks auch langsam und schonend mit etwas Butter in der Pfanne garen. Der Thunfisch kann auch auf diese Zubereitungsweise sehr zart und lecker werden, ist aber im Vergleich zum Sous-vide-Schongarverfahren sicher nicht so zart und schmackhaft. Genießt eure Thunfischsteaks!

10. Oktober 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.