single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Spargel Erdbeer Dessert


Rezept drucken
 Druckansicht

Mmhh, ich liebe Spargel. Dieses zartherbe, leichte Gemüse passt auch als Nachtisch perfekt. Wie das geht, zeige ich euch heute. Gepaart mit saftigen Erdbeeren, süßem Honig und Lavendelsirup, spritziger Orange und frischem Basilikum sorgt Spargel in diesem Rezept für ein frühlingshaftes, leichtes Dessert. Für dieses Gericht könnt ich sowohl weißen als auch grünen Spargel verwenden – ganz nach Saison!

Details


Zutaten


Anleitung


  1. Zuerst schält ihr den Spargel und schneidet ein Stück von den Enden ab. Legt in jetzt in einen Marinade aus Pistazienöl, Salz und Zucker ein, und gebt alles in einen Vakuumbeutel.

    Nachdem dem Gemüse die letzte Luft entzogen ist, gart ihr den Spargel im Sous-vide Gerät bei 85°C für etwa 30 Minuten.
  2. Während der Spargel langsam verzehrfertig wird, gebt ihr gehälftete Erdbeeren, Lavendelsirup, den Saft und Abrieb einer Orange, frische Basilikumblätter sowie einen Esslöffel Honig in eine große Schüssel und rührt gut um.
  3. Der fertig gegarte Spargel wird anschließend in mundgerechte Stücke geschnitten und dazugegeben.

    Mein Tipp: Die Basilikumblätter könnt ihr übrigens vor dem Servieren gern auch wieder entfernen – Sie haben bereits ihr frisch-herbes Aroma die anderen Zutaten abgegeben.

    Guten Appetit wünsche ich euch!

5. Mai 2015
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.