Schusterjungen
Man kann auch mal kleine Brötchen backen, vor allem wenn es um Schusterjungen geht. Schusterjungen – so nennen die Berliner herzhafte kleine Roggenbrötchen. In diesem Rezept erfahrt ihr, wie ihr die leckeren Brötchen ganz einfach in der VitAir selber backen könnt.
Portionen Vorbereitung
6-8Schusterjungen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten ca 90Minuten
Portionen Vorbereitung
6-8Schusterjungen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten ca 90Minuten
Zutaten
Anleitung
  1. Löst zuerst die Hefe in einer Wasser-Zuckermischung auf. Siebt nun das Mehl auf eine Arbeitsplatte und formt darin eine Mulde, in die ihr die aufgelöste Hefe gebt. Knetet die Mischung für etwa 10 Minuten langsam zu einem geschmeidigen Teig. Natürlich könnt ihr die Arbeit auch von einer Küchenmaschine übernehmen lassen.
  2. Lasst den Teig für circa 1 Stunde abgedeckt gehen. Das Volumen sollte sich anschließend verdoppelt haben. Knetet den Teig anschließend nochmals für einige Minuten gut durch.
  3. Formt den Teig zu einer Rolle schneidet ihn in 6 bis 8 gleichmäßige Teile, aus denen ihr dann die Schusterjungen formt. Lasst die Brötchen erneut gehen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.
  4. Bepinselt die Schusterjungen mit Wasser und bestäubt sich anschließend mit Mehl. Stellt die VitAir auf das Programm Grillen und lasst die Brötchen bei 200 Grad für etwa 20 Minuten backen.