Schokomuffins mit Herz
Mit Liebe gebacken: Meine Muffins mit Herz sind eine süße Verführung, die nicht nur am Valentinstag gut ankommt. Die kleinen Schoko-Küchlein sehen hübsch aus und schmecken unwiderstehlich gut. Ich verwende immer zartherbes Kakaopulver – dadurch schmecken die Muffins zum Dahinschmelzen.
Portionen Vorbereitung
12 5Minuten
Wartezeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
12 5Minuten
Wartezeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Mit dem Kitchen Hero ist der Muffinteig im Handumdrehen zubereitet. Zunächst werden die trockenen Zutaten miteinander vermischt, bevor die flüssigen Zutaten beigemengt werden. So wird der Teig schön locker. Gebt also Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Zucker und Vanillezucker in den Mixbehälter und lasst das Ganze von eurem Küchenallrounder für etwa 30 Sekunden auf Stufe 5 gleichmäßig vermischen.
  2. Schiebt die Mischung anschließend mit dem Spatel nach unten. Gebt nun Wasser, weiche Butter, die Eier und die Milch in den Mixbehälter und lasst die Zutaten nochmals von Kitchen Hero auf Stufe 5 für etwa 30 Sekunden verrühren – fertig ist der Teig. Füllt den Teig nun in die Papierförmchen und lasst sie im Ofen bei 180 Grad für 20 bis 25 Minuten backen.

    Besiebt die Muffins vor dem Servieren noch mithilfe eines Herzens aus Papier mit Puderzucker.