single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Schokoladen-Cupcakes mit bunten Smarties


Rezept drucken
 Druckansicht

Was wir am allermeisten am Fasching lieben, sind die vielen kleinen, süßen Köstlichkeiten, die mit diesem kunterbunten Brauch einhergehen. Von Berlinern und Pfannkuchen, Mini-Donuts und Co. können wir einfach nicht genug kriegen. So versüßen wir euch mit diesen glasierten Schokoladen-Cupcakes mit bunten Smarties den Karnevalsbeginn - Wir rufen Heijo!

Details


Stück

Anleitung


  1. Zuerst schmelzt ihr die Schokolade oder die Kuvertüre und heizt den Ofen schon mal auf 180°C Ober- und Unterhitze vor. Jetzt mischt ihr die trockenen Zutaten wie Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Salz und gebt die bereits verquirlten feuchten Ingredienzen hinzu.
  2. Die geschmolzene Schokolade kurz aber kräftig unter den Teig rühren. Nicht zu lange rühren, sonst wird euch der Teig zu zäh. Den fertigen Cupcake-Teig in Förmchen geben und im bereits vorgeheizten Ofen für 20 min backen.
  3. Für die kunterbunte Zuckerglasur müsst ihr lediglich die Milch erhitzen und anschließend den Puderzucker unterrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist – ganz nach eurem Geschmack. Die ausgekühlten Cupcakes könnt ihr nun mit der Glasur bestreichen und zum Schluss noch mit vielen bunten Smarties dekorieren.

    Viel Spaß!

8. Februar 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.