single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Rustikales Weizenbrot


Rezept drucken
 Druckansicht

Außen schön knusprig und innen leicht und locker – so schmeckt das perfekte Weizenbrot. Wir verraten euch, wie ihr das leckere Brot mit rustikalem Charakter selber backt. Mhhhh… wie das duftet!

Details


Brot
Zubereitung
90 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Für den Teig vermischt ihr zunächst das Mehl mit dem Salz und drückt anschließend eine kleine Mulde in die Mitte. Den Honig und die Hefe löst ihr in lauwarmen Wasser auf und schüttet das Gemisch anschließend vorsichtig hinein. Mit etwas Mehl bedeckt, muss das Ganze nun 20 Minuten ziehen.
  2. Danach wird der Teig mit 2 EL Sonnenblumenöl gut durchgeknetet, bis er nicht mehr an der Schüssel klebt. Anschließend mit einem Tuch bedeckt für weitere 15 Minuten gehen lassen.
  3. Bevor ihr den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legt (alternativ eignet sich auch ein ofenfester Kochtopf mit Deckel), muss er noch einmal ordentlich durchgeknetet werden.
  4. Nachdem der Brotlaib weitere 30 Minuten aufgegangen ist, wird er bei 180 Grad Heißluft für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen geschoben. Für ein noch besseres Backergebnis könnt ihr eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser auf den Boden eures Ofens stellen. Lasst es euch schmecken!

    Ein Tipp: ihr könnt das Brot auch kinderleicht im Klarstein Brotilde Brotbackautomaten backen. Alles, was ihr dafür tun müsst ist, sie mit Zutaten zu füttern. Den Rest erledigt die Brotilde für euch.

15. November 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.