Raffinierte Bolognese
Bolognese – hier zeigen wir euch, wie ihr den Pasta-Klassiker aus der italienischen Küche im GrandPrix zubereiten könnt. Die Königin unter den Nudelsoßen wird bei diesem Rezept von frischen Tagliatelle auf dem Teller begleitet. Buon Appetito!
Portionen
2Personen
Kochzeit
30Minuten
Portionen
2Personen
Kochzeit
30Minuten
Anleitungen
  1. Zunächst putzt und schält ihr das Suppengrün und den Knoblauch und gebt dann alles grob zerkleinert in den GrandPrix. Lasst diesen dann für 10 Sekunden auf Stufe 6 arbeiten und nehmt die Masse anschließend heraus.
  2. Um den Speck im Öl auszulassen, stellt ihr den GrandPrix auf Stufe 2 und lasst ihn bei 120°C für 20 Minuten arbeiten. Nach etwa 2 Minuten könnt ihr dann das Hackfleisch zugeben. Nach weiteren 3 Minuten fügt ihr das klein geschnittene Suppengrün und die restlichen Zutaten dazu. Lasst dann alles kochen bis das Programm zu Ende ist.
  3. Kocht währenddessen die frischen Tagliatelle auf und serviert die Pasta mit der raffinierten Bolognese und frisch gehobeltem Parmesan.