single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Quarkbällchen


Rezept drucken
 Druckansicht

Die Zubereitung dieser Quarkbällchen ist besonders einfach und geht ganz schnell. Hat sich also kurzfristig Besuch angekündigt, sind sie ein echter Geheimtipp.

Details


Portionen
Vorbereitung
20 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Im ersten Schritt vermengt ihr alle trockenen Zutaten miteinander, ehe ihr alle Zutaten zu einem glatten Teig knetet. Lasst das ruhig die Bella Rossa übernehmen.
  2. Formt diesen Teig mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen.
  3. Legt Backpapier auf den Rost der AirVital und platziert darauf die vorgeformten Bällchen, die ihr bei 190 Grad im Backprogramm für etwa 12 Minuten backen lasst.
  4. Nach 8 Minuten müsst ihr die Bällchen vorsichtig wenden, das geht am besten mit einem Löffel. Damit holt ihr die Quarkbällchen am Ende der Backzeit auch wieder aus der Heißluftfritteuse heraus und legt sie auf einen Teller.
  5. Nun nur noch mit Zucker oder Puderzucker bestäuben, schon ist diese tolle Nascherei verzehrfertig.  

4. Mai 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.