single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Poké Bowl mit Lachs


Rezept drucken
 Druckansicht

Poké ist ein Gericht, das seinen Ursprung auf Hawaii hat und nun als Trend auch Deutschland erreicht. Die Rezepte mit rohem Fisch und Gemüse sind extrem gesund und können beliebig abgewandelt werden.

Details


Portion
Vorbereitung
15 Minuten

Anleitung


  1. Beginnt damit, den Sushireis nach Anleitung auf der Verpackung zu kochen.
  2. Als Nächstes mischt ihr die Mayonnaise mit der feurigen Sriracha-Sauce.
  3. Nun schneidet ihr den Lachs in etwa 1,5 cm große Würfel und mariniert ihn mit der scharfen Mayo.
  4. Gebt anschließend den gekochten und leicht abgekühlten Reis in eine Schale und beträufelt ihn mit 1 TL Sesamöl, ehe ihr den marinierten Lachs, die Avocado, den Sesam, Möhre, Gurke und Wakame oben drauf gebt. Wenn der Reis noch etwas würziger sein soll, rundet ihr das Gericht einfach noch mit etwas Sojasauce ab.
    E’ai kaua! (hawaiianisch für Guten Appetit!)

    Tipp: Ihr könnt dieses Rezept nach Belieben variieren. Fügt doch zum Beispiel Edamame oder eine Tomantensalsa hinzu. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

16. März 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.