single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Pflaumen-Haferflocken-Crumble mit veganem Vanilleeis


Rezept drucken
 Druckansicht

Heute gibt es eine neue Variation des Haferflocken-Crumbles, der ganz ohne tierische Zutaten auskommt. Mit Pflaumen, Mandeln und ein wenig selbstgemachtem Vanilleeis bezaubert ihr nicht nur eure Geschmacksnerven, dieser Crumble ist obendrein auch noch gesund.

Details


Personen
Vorbereitung
20 Minuten
Zubereitung
45 Minuten
Wartezeit
45 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Heizt den Backofen auf 200°C vor und stellt alle Materialien bereit.
  2. Vermengt für den Crumble-Teig das Vollkornmehl, Haferflocken, Zucker, gemahlene Mandeln und die Margarine in der Schüssel eurer Küchenmaschine. Benutzt am besten den Knethaken, um den Teig in die perfekte Konsistenz zu bringen. Bereitet jetzt die Backform vor und verteilt die Hälfte des Teiges in der Form.
  3. Wascht die Pflaumen und schneidet sie in mittelgroße Streifen - die Steine legt ihr beiseite. Gebt die Pflaumenstücke mit Vanillezucker, Maisstärke, Salz, Zimt in eine Schüssel und vermischt alles miteinander. Verteilt dann die Pflaumen auf dem vorbereiteten Teig.
  4. Knetet den übriggebliebenen Teig zu Crumbles und verteilt sie so auf den Pflaumen, dass diese bedeckt sind. Jetzt schiebt ihr den Crumble in den vorgeheizten Ofen und backt das Ganze für ca. 30 Minuten. Behaltet den Crumble währenddessen immer im Auge.
  5. Während der Crumble im Ofen bäckt, bereitet ihr das vegane Vanilleeis vor. Dazu vermengt ihr Sojasahne, Sojajoghurt, den Inhalt der Vanilleschoten und den Agavendicksaft in der Schüssel eurer Eismaschine miteinander. Schaltet die Maschine an und wartet so lange, bis das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  6. Röstet die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne die Zugabe von Öl an, bis sie goldbraun sind.
  7. Lasst den Crumble ein wenig auskühlen und verteilt die anschließend die gehobelten Mandeln darauf. Nach Belieben könnt ihr den Crumble noch mit ein paar Pflaumenscheiben garnieren und das Ganze mit einem Löffel Vanilleeis servieren, Yummy!

9. November 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.