single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

14



Rezepte

Orientalischer Citrus Drink


Rezept drucken
 Druckansicht

Dieser orientalischer Citrus Drink vereint eingelegte Früchte, kräftige Minze, süßen Quittensirup und eine Prise Meersalz und macht diese fruchtig-saure Kreation zu einem fernöstlichen Happytizer, der Gaumen und Geist auf eine sinnliche Reise schickt, die nach Fernweh schmeckt.

Anleitung


  1. Das Einlegen erfordert einige Vorbereitungszeit: Zu Beginn die Früchte waschen und bürsten. Die Früchte der Länge nach über Kreuz einschneiden aber nicht komplett durchteilen. Jetzt die Schnitte mit grobem Meersalz einreiben und in einem großen Einmach-Glas schichten und einen Esslöffel Meersalz und einem Schuss Arganöl hinzufügen – dabei immer wieder von oben auf die geschichteten Früchte drücken, damit sie kräftig gequetscht werden und so frischen Eigensaft abgeben. Das Glas schließen und ruhen lassen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Früchte komplett mit Saft bedeckt sind. Das kann einige Tage in Anspruch nehmen. Haben die Früchte genug Fruchtsaft abgegeben und sind vollständig bedeckt, wird das Einmachglas fest verschlossen und einmal kraftvoll durchgeschüttelt. Wichtig: Die Intensität der Arganöl-Note steigt mit der Dauer der Einlegezeit – zu Anfang vorsichtig sein und die Einwirkzeit kürzer halten. Die Früchte für maximal drei Wochen im eigenen Saft ziehen lassen. So erhalten sie ein intensiveres säuerlich-frisches Aroma, das durch die feine Note von Meersalz und nussigem Arganöl untermalt wird.
  2. Das Anrichten: Für den Orientalischen Citrus Drink werden ein paar eingelegte Früchte geviertelt und in eine große Karaffe gegeben. Dazu kommen Quittensirup, Minzsaft, frische Minze sowie Mineralwasser. Die einzelnen Fruchtsaft-Komponenten können nach Belieben variiert werden. Ein paar Meersalzkristalle, getrocknete Pomeloschale und Kumquats geben diesem orientalisch geprägten Happytizer den letzten Schliff mit dem Hauch einer lauen Meeresbrise.

30. Oktober 2014
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.