single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Möhrensuppe


Rezept drucken
 Druckansicht

Diese cremige Möhren-Suppe bringt Farbe in den tristen Winter. Das Wurzelgemüse bringt in Kombination mit dem farbenfrohen Kurkuma tolle Farbe in die Suppe und ist dank Vitamin A sehr gesund. Sie schmeckt leicht süßlich, cremig-würzig und die angerösteten Mandeln bringen zusätzlich noch ein bisschen Crunch in die Suppe.

Details


Portionen
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
25 Minuten

Anleitung


  1. Und so wird die orange leuchtende warme Mahlzeit gezaubert: Zuerst schält ihr die Karotten und schneidet sie in kleine Stücke. Nun dünstet ihr in einem großen Topf zunächst die fein gehackten Zwiebeln an, gebt das Kurkuma und die Gemüsebrühe hinzu und lasst alles aufkochen. Anschließend fügt ihr die Karotten und hinzu und lasst den Mix für ungefähr 20 Minuten kochen – salzen und pfeffern nicht vergessen!
  2. In der Zwischenzeit könnt ihr euch um die Zubereitung der gerösteten Mandeln kümmern. Verteilt die Steinfrüchte gleichmäßig auf einem Backblech und röstet sie im Backofen bei ca 160 Grad rund zehn Minuten lang gut durch.
  3. Nach Ablauf der 20 Minuten püriert ihr den Topfinhalt zu einer cremigen Masse und lasst noch ein Stück Butter darin zerlaufen – fertig ist eure herbstliche Möhren-Suppe! Rührt beim Servieren einen Klecks Crème Fraîche unter die cremige Suppe und streut anschließend die gerösteten Mandeln darüber.

2. Dezember 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.