single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Melonen Ball Bowle

Bei meiner Melonen-Bowle kombiniere ich super gesunde Wassermelone mit lieblich-süßer Galiamelone und fruchtig-aromatischer Honigmelone .


Rezept drucken
 Druckansicht

Melonen bestehen zu circa 95 Prozent aus Wasser und sind daher kalorienarme Vitaminbomben, die zusätzlich sanft entwässernd wirken. Bei meiner Melonen-Bowle kombiniere ich super gesunde Wassermelone mit lieblich-süßer Galiamelone und fruchtig-aromatischer Honigmelone zu einer figurfreundlichen Erfrischung für den Spätsommer.

Details


Portionen
Vorbereitung
10 Minuten

Anleitung


  1. Als erstes wird die Honigmelone halbiert, damit die Kerne entfernt werden können. Die Kerne der Honig- und Galiamelone können ganz einfach mit einem Löffel herausgenommen werden. Die halbe Wassermelone vorsichtig mit einem spitzen Messer entkernen.
  2. Etwa ein Viertel der Honigmelone zur Seite legen und die restliche Melone von der harten Schale befreien, um sie anschließend im Entsafter zu entsaften. Den hellen Melonensaft anschließend mit Mineralwasser, spritzigem Limettensaft und etwas Zucker vermischen. Nun das Fruchtfleisch der drei verschiedenen Melonensorten mit einem kleinen Kugelausstecher oder einem Löffel ausstechen.
  3. Die Melonenkugeln zusammen mit ein paar Eiswürfeln in Gläser geben und mit der Bowle aufgießen und mit kleinen Bowle-Piekern oder Gabeln zum Aufpieken der süßen Kugeln servieren. Hübsch sieht die Bowle auch aus, wenn man jedes Glas mit etwas Minze verziert.

1. September 2015
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.