single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Marinierter Thunfisch Tataki mit Algensalat, Sprossen und Wasabi


Rezept drucken
 Druckansicht

Diese Vorspeise wird eure Herzen höher schlagen lassen! Tataki ist die japanische Variante Fisch zuzubereiten. Dabei wird Thunfisch mariniert und dann von beiden Seiten ganz kurz unter extremer Hitze angebraten. Das Ergebnis ist eine schöne Kruste voller Röstaromen und ein zarter, roher Kern.

Anleitung


  1. Als Erstes schält ihr den Ingwer, pellt den Knoblauch und schneidet beides in feine Würfel. Verrührt dann die Chilisauce, Honig, Ingwer, Knoblauch und Limettensaft in einer Schüssel. Nachdem ihr den Thunfisch gewaschen und trocken getupft habt, könnt ihr ihn für ca. 30 Min. in der Ingwer-Mischung marinieren.
  2. Nun könnt ihr die Marinade abtupfen und den Steakreaktor vorheizen. Anschließend gart ihr das Steak von beiden Seiten für je 30 Sekunden auf der mittleren Schiene.
  3. Zu guter Letzt garniert ihr das Thunfischsteak mit schwarzem Sesam, schneidet es in feine Tranchen und richtet es zusammen mit den Sprossen, dem Algensalat und der Wasabipaste an.

    Guten Appetit!

2. Februar 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.