single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

24



Rezepte

Linsensuppe


Rezept drucken
 Druckansicht

Dieses einfache Rezept ist für Kocheinsteiger- und -profis gleichermaßen zu empfehlen. Linsen enthalten viel gesundes Eiweiß und sind für Glutenallergiker geeignet. Diese vegane Suppenvariante ist extrem herzhaft und kann bei Bedarf durch 200 Gramm Fleischwurst ergänzt werden.

Details


Portionen
Vorbereitung
45 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Zu Beginn schält ihr die Sellerieknolle und schneidet sie in 3 cm große, dünne Scheiben. Schält dann die Möhren, halbiert sie erst, ehe ihr sie schräg in Scheiben schneidet. Putzt den Lauch und schneidet diesen wiederum in halbe Ringe. Die Padina Linsen spült ihr in einem Sieb ab und lasst sie gut abtropfen.
  2. Nun erhitzt ihr das Öl in einem Topf und dünstet das Gemüse darin 1 Minute lang an. Gebt dann die Linsen dazu und dünstet sie für eine weitere Minute mit. Nun gießt ihr die Gemüsebrühe dazu, kocht das Ganze auf und lasst es zugedeckt bei mittlerer Hitze für 25 Minuten garen.
  3. Schmeckt die Suppe zum Schluss noch mit etwas Salz, Pfeffer und 3–4 El Essig ab. Fertig ist diese herzhafte und gesunde Leckerei.
Tipp
  1. Für wen eine Linsensuppe ohne Wurst keine Linsensuppe ist, der fügt ihr einfach noch 200 Gramm Fleischwurst hinzu. Die wird in halbe Scheiben geschnitten und für die letzten 5 Minuten der Suppengarzeit in den Topf gegeben, um sie zu erwärmen.

24. April 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.