Lavendel Cookies
In diesem Rezept kommt alles zusammen, was ich so gerne mag: köstliche Kekse und die Farbe Lila! Der bezaubernd-violette Lavendel besitzt ein unverwechselbar intensives Aroma, das die Sinne anspricht und gestresste Seelen beruhigt. In Kombination mit süßem Gebäck ist das unglaublich lecker. Die Zubereitung ist kinderleicht und gelingt immer.
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Und so wird’s gemacht: Ihr verrührt in einer großen Schüssel die weiche Butter mit den beiden Zuckersorten bis eine cremige Masse entsteht. Jetzt rührt ihr das Ei unter, fügt Mehl, Backpulver, Salz, lila Lavendelblüten und Haselnüsse hinzu und vermengt alles zu einem gleichmäßig-glatten Teig.
  2. Verteilt den Cookie-Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Rundblech.
    Mein Tipp: Nehmt einen Löffel oder Eisportionierer zur Hand – damit lassen sich die einzelnen Cookie-Kleckse besser dosieren. Wichtig dabei: Lasst genügend Abstand zwischen den Teigportionen! Während der Backzeit in der VitAir verläuft der Teig ein wenig und geht noch etwas auf.
  3. Nach etwa 10 Minuten im Backprogramm der VitAir sind die duftenden Lavendel-Cookies fertig! Jetzt nur ein bisschen abkühlen lassen und einfach nur genießen.