single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Lasagne im Glas


Rezept drucken
 Druckansicht

Diese raffinierte Version des italienischen Klassikers wird im Glass, statt in der Auflaufform serviert und sorgt für kulinarische Überraschungsmomente am Esstisch.

Details


Stück
Zubereitung
40 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Schneidet zunächst den Knoblauch und die Zwiebel in sehr feine Stücke und bratet sie in etwas Öl bei mittlerer Hitze an. Gebt anschließend eine Prise Zucker darüber und karamellisiert ihn kurz.
  2. Nun fügt ihr die passierten Tomaten hinzu und würzt die Sauce mit etwas Thymian und Oregano. Wer es gerne scharf mag, kann auch noch etwas Chili dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rollt jetzt den frischen Nudelteig aus und schneidet ihn in Rechtecke, die so groß sind, dass die Ränder ein wenig über die Gläser ragen. Tropft den Mozzarella gut ab und schneidet ihn danach in dünne Scheiben.
  4. Jetzt kommt der Spaß ins Glas: Legt als Erstes zwei Nudel-Rechtecke in ein Glas, füllt anschließend 3-4 cm Sauce darüber und legt dann 1-2 Scheiben Mozzarella darauf. Dann könnt ihr die kleinen Leckerbissen für 15-20 Minuten bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

    Zum Servieren könnt ihr die Mini-Lasagne noch mit frischem Basilikum garnieren. Guten Appetit!

21. August 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.