single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Kurkuma Chia Smoothie


Rezept drucken
 Druckansicht

Trinkt euch gesund – Kurkuma gilt seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel und wirkt entgiftend, heilungsfördernd und energiespendend. Das mildwürzige Aroma des sonnengelben Pulvers vereint sich bei diesem Smoothie mit fruchtiger Ananas, süßer Banane und frischer Kokosnuss zum Getränk der Superlative. Chia-Samen verleihen dem Smoothie mit ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren eine extra Portion Nährstoffe.

Details


Portionen
Vorbereitung
15 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Zunächst die Ananas schälen. Am besten schneidet ihr dabei zuerst das Blattende und den Strunk ab. Danach könnt ihr die Südfrucht aufstellen und die Schale von oben nach unten entfernen. Nachdem ihr den Strunk und die sogenannten Augen entfernt habt, schneidet ihr die Ananas in kleine Stücke und gebt sie in den Mixer.
  2. Jetzt geht’s an die Kokosnuss. Mit etwas Werkzeug, habt ihr die harte Nuss im Handumdrehen geknackt. Ihr braucht einen harten, spitzen Gegenstand, am besten einem Schraubenzieher, einen Hammer und ein scharfes Küchenmesser.

    Mit dem Schraubenzieher zunächst die beiden zugewachsenen Augen vergrößern und das Kokoswasser in ein Gefäß ablaufen lassen. Anschließend mit der spitzen Seite des Hammers in der Mitte der Schale rund um die Kokosnuss schlagen, bis sich ein Riss bildet. Jetzt könnt ihr die Frucht leicht aufbrechen und das Fruchtfleisch mit dem Messer herauslösen.
  3. Kokosmilch – und fleisch zusammen mit der Banane, Kurkuma und den Chia-Samen zu den Ananasstücken in den Mixer geben und auf hoher Stufe bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern und pürieren. Fertig ist der gesunde Drink.

29. Juli 2015
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.