Kürbis Vital Kekse mit Cranberries
Alle gesundheitsbewussten Naschkatzen aufgepasst!
Unsere Kürbis-Vital-Kekse mit Cranberries sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Mit einem Klarstein Dörrautomaten könnt ihr euch die Trockenfrüchte sogar ganz ohne Zucker zubereiten.
Portionen
15-20Stück
Kochzeit
20Minuten
Portionen
15-20Stück
Kochzeit
20Minuten
Anleitungen
  1. Heizt den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vor.

    Für das Kürbispüree wascht ihr den ungeschälten Kürbis, halbiert und entkernt ihn. Der in grobe Stücke geschnittenen Kürbis kommt dann für 15 Minuten in kochendes Wasser und kann anschließend püriert werden.
  2. In einer großen Schüssel mischt ihr zunächst alle trockenen Zutaten und die Gewürze. In einer separaten Schüssel vermengt ihr dann das flüssige Kokosöl, den Honig, das Ei und das Kürbispüree bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Vermischt nun die trockenen Zutaten mit den feuchten und formt anschließend 15-20 Cookies. Verteilt diese auf dem Backblech und schiebt das ganze für 12-15 Minuten in den Ofen oder bis die Kekse goldbraun gebacken sind.