single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Kürbis-Karotten-Suppe


Rezept drucken
 Druckansicht

Diese cremig-würzige Kürbis-Karotten-Suppe schmeckt leicht süßlich und ist dank des Zusammenspiels aus Kürbis und Karotte ein wärmender Energielieferant für kalte Tage. Kürbis ist genau wie die vitaminreichen Karotten sehr gesund. Denn das Herbstgemüse ist nicht nur reich an Vitaminen, es enthält zusätzlich auch viele Ballaststoffe, Kalium und Kalzium.

Details



Vorbereitung
20 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Wascht das Gemüse gut ab. Entfernt nach Bedarf die Schale des Kürbisses und viertelt diesen, um anschließend mit einem Löffel die Kerne zu entfernen. Schneidet den Kürbis, die Karotten, das Suppengrün und die Zwiebel in grobe Stücke.
  2. Lasst nun alle Zutaten außer die Kokosmilch in einem Topf mit dem Gemüsefond aufkochen und solange schwach köcheln, bis alle Zutaten weich gekocht sind. Alternativ könnt ihr auch den Soup Maker zur Zubereitung verwenden. Püriert anschließend die Suppe.
  3. Die Suppe nun mit Salz und Pfeffer, sowie Essig und Sahne abschmecken.

27. Dezember 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.