single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Kohlrabi-Apfel-Salat mit Walnüssen


Rezept drucken
 Druckansicht

Wenn es endlich wärmer wird, wächst die Lust auf erfrischende Salate. Da kommt dieses Rezept gerade richtig, denn egal ob als Vorspeise oder als Beilage zum Grillgut, der Kohlrabi-Apfel-Salat ist immer eine gute Wahl – nicht nur für Veganer.

Details


Portionen
Vorbereitung
15 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Schält den Kohlrabi, viertelt ihn und hobelt ihn in dünne Scheiben. Bestreut ihn mit etwas Salz, vermischt alles einmal gut miteinander und lasst das Ganze ca. 5–10 Minuten durchziehen.

  2. Hackt die Walnüsse in kleine Stücke. Gebt in eine Schüssel Weißweinessig, Öl, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer und verrührt alles miteinander.

  3. Viertelt den Apfel und entkernt ihn, hobelt ihn in dünne Scheiben und gebt ihn sofort in das Dressing.

  4. Tupft den Kohlrabi ab und gebt diesen ebenfalls mit in die Schüssel.

  5. Zerkleinert den Rucola und gebt ihn zusammen mit den Walnüssen in die Schüssel.

  6. Verrührt alles vorsichtig miteinander und lasst den Salat einige Minuten im Kühlschrank durchziehen – je länger er durchzieht, desto besser schmeckt er. 


24. April 2018
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.