single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Kartoffel-Speck-Brot


Rezept drucken
 Druckansicht

Innen schön locker, außen lecker knusprig – dieses Kartoffel-Speck-Brot ist die Basis für ein herzhaft-deftiges Abendbrot. Wie ihr das Kartoffelbrot im Brotbackautomaten mit weniger Aufwand, aber genauso lecker wird wie im Ofen, verraten wir euch in diesem Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken!

Details


Brot
Vorbereitung
30 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Schält die Kartoffeln und lasst sie in einem Topf mit gesalzenem Wasser für circa 20 Minuten garen. Gießt das Wasser ab und lasst die Kartoffeln ein wenig abkühlen. Zerdrückt die Kartoffeln anschließend mithilfe einer Presse und lasst sie komplett abkühlen.
  2. Füllt nun Milch, Wasser, Honig, Salz, den zuvor ausgelassenen und abgekühlten Speck, die Kartoffelflocken, das Mehl und die Hefe in den Country Life Brotbackautomaten. Programmiert das Gerät auf Basic und lasst es starten. Der Brotbackautomat beginnt nun, das Brot selbstständig zu kneten, lässt es anschließend gehen und backt es zum Schluss.
  3. Wenn das Programm durchgelaufen ist, könnt ihr den Bräunungsgrad des Brotes nach Belieben noch ein wenig variieren.

17. Januar 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.