single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Käse-Fondue


Rezept drucken
 Druckansicht

Fondue ist perfekt für lange Abende mit Familie oder Freunden und der Klassiker für ein geselliges Miteinander an Silvester. Für alle, die in diesem Jahr erst mit der Tradition beginnen möchten, haben wir ein leckeres Fondue-Rezept. Denn die preiswerten Käse-Fertigmischungen aus dem Supermarkt können lange nicht mit gutem, selbst geriebenem Käse mithalten.

Details


Personen

Zutaten


Anleitung


  1. Bringt den Weißwein zum Kochen und reibt in der Zwischenzeit den Käse. Streut den Käse anschließend gleichmäßig unter ständigem Rühren in den köchelnden Weißwein. Rührt die Stärke in etwas Wasser an und gebt sie zu der Weißwein-Käse-Mischung. Lasst das Ganze noch 2 Minuten kochen, bis die Stärke gut gebunden hat. Dabei immer gut rühren! Wird das Fondue zu dick, könnt ihr es notfalls mit etwas Weißwein verdünnen.
  2. Ein kleiner Tipp zum Brot: nicht schneiden, lieber brechen. So ist die Oberfläche disruptiver und kann viel mehr Käse aufnehmen. Als Beilagen eigenen sich Feigen, Trauben oder salzige Cracker wunderbar.
  3. Viel Spaß beim Schlemmer-Ritual zum Jahreswechsel!

8. November 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.