single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Jasmintee Lavendel Limonade


Rezept drucken
 Druckansicht

Die Jasmintee Lavendel Limonade bringt einen Hauch Frankreich in den heimischen Alltag. Dieser vitalisierende Sommerdrink bietet mit belebendem Jasmin und beruhigenden Lavendelblüten eine außergewöhnliche und subtile Geschmackskombination, die nach Sommerurlaub schmeckt.

Details


Personen

Anleitung


  1. Übergießt den Jasmintee mit 1,5 Litern nicht mehr kochendes Wasser und lasst ihn, je nach gewünschter Intensität zwischen 3 und 6 Minuten ziehen. Süßt den noch heißen Tee mit braunem Zucker und kühlt ihn anschließend mit Eiswürfeln.
  2. Presst in der Zwischenzeit die Limette und Zitrone aus und gebt den Saft zusammen mit dem Lavendelsirup und den restlichen 1,5 Litern Wasser in eine große Karaffe oder Schüssel. Nun könnt ihr das spritzige Zitronen-Limetten-Wasser mit dem Jasmintee auffüllen und gut vermischen. Wer es etwas süßer mag, schmeckt die Limonade nochmals mit etwas Zucker oder Sirup ab.
  3. Zum Servieren füllt ihr die auf Zimmertemperatur abgekühlte Limonade in Gläser. Garniert mit jeweils einer getrockneten Lavendelblüte, könnt ihr die spritzig-frische Limonade eiskalt "on the rocks" genießen.

14. Oktober 2014
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.