Green Energy Drink
Dieser Green Energy Drink wird mit der Hybridkreuzung „Ugli“ – eine Züchtung aus Bitterorange, Grapefruit und süßer Mandarine, bereichert. Diese Frucht gewinnt zwar wirklich keinen Schönheitswettbewerb, verleiht dem gesunden Saft-Mix aus Sellerie, Blattspinat und süßen Früchten mit ihrer würzigen Süße ein ganz besonderes Aroma.
Portionen Vorbereitung
2 15-20Minuten
Portionen Vorbereitung
2 15-20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Wascht das Obst und Gemüse gut ab. Stückelt die Gurke und den Sellerie so, dass es mühelos in den Entsafter passt. Gebt das gesunde Gemüse nun Stück für Stück in einen Slow Juicer.
  2. Nach und nach den knackigen Apfel, die saftige Birne und die zwei weißen Karotten durch den Slow Juicer gleiten lassen. Jetzt lasst ihr nach und nach das Fruchtfleisch der Kiwi, der Ugli, die Sternfrucht und die Weintrauben zu Saft verarbeiten. Teilt nun noch die Honigmelone in Stücke und lasst sie ebenfalls entsaften. Zum Schluss gebt ihr den Blattspinat und den Feldsalat hinzu und betätigt ein letztes Mal den Entsafter.
  3. Rührt die schonend gepresste Saftmixtur gut um, damit sich die unterschiedlichen Komponenten in ein stimmiges, gesundes Elixier verwandeln, das fit hält und belebt.