single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Greek Joghurt Bowl


Rezept drucken
 Druckansicht

Griechischer Joghurt ist besonders cremig, stichfest und angenehm intensiv im Geschmack. Die sonnenverwöhnten Griechen mögen ihren köstlichen Joghurt am liebsten mit frischen Früchten, Nüssen und Honig. Diese Kombination schmeckt mit selbst gemachtem Joghurt nicht nur unglaublich lecker und erfrischend, sondern ist auch eine vitaminreiche Eiweißbombe mit Crunch.

Details


Portionen

Anleitung


  1. Mit einem Joghurtmaker gelingt selbstgemachter Joghurt mühelos und schnell: Zur Vorbereitung wird die frische Vollmilch kurz aufgekocht. Anschließend muss die Milch wieder abkühlen, bis sie lauwarm ist. Nun wird der griechische Joghurt mit der Milch gut verrührt und in den Joghurtmaker gegeben. Je nach Küchenmaschine und gewünschter Festigkeit muss die Milch etwa fünf bis elf Stunden bei circa 45 Grad fermentieren.
  2. Für die Bowl Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren waschen und vorsichtig mit einem Tuch trocknen. Die Erdbeeren vom Grün befreien und anschließen halbieren oder vierteln.
  3. Den Joghurt in Schüsseln verteilen und einen Kreis aus Haselnusskrokant drüberstreuen. Anschließen eine ausgewogene Mischung der Früchte auf den Joghurt geben. Abschließen mit Pistazien und Minze dekorieren und mit Honig leicht süßen.

20. April 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.