single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Getrocknete Tomaten in Walnussöl


Rezept drucken
 Druckansicht

Ihr solltet unbedingt einmal selber gedörrte Tomaten probieren. Ich lege die fruchtig-reifen Nachtschattengewächse nach dem Dörren immer in kaltgepresstem Walnussöl ein. Das Öl ist besonders reich an wertvollen Inhaltsstoffen und in seinem kräftig-nussigen Aroma kaum zu übertreffen. Die fruchtig-herbe Süße der Dörrtomaten wird durch das Öl wunderbar unterstrichen, sodass ihr euch auf ein besonderes Geschmackshighlight freuen könnt.

Details


Portionen
Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
9 Stunden

Anleitung


  1. Tomaten dörren:

    Als erstes müsst ihr die reifen Tomaten gut waschen. Nachdem ihr sie abgetrocknet habt, werden die Nachtschattengewächse halbiert. Jetzt entfernt ihr vorsichtig die Kerne und den Saft der Tomaten. Lasst die Hälften anschließend gut abtropfen, damit nicht zu viel Flüssigkeit in den Dörrautomaten gelangt.
  2. Anschließend schichtet ihr die Tomatenhälften auf die verschiedenen Etagen eures Dörrgeräts und lasst sie bei höchster Stufe für etwa vier Stunden trocknen. Nach den vier Stunden schaltet ihr die Temperatur des Dörrgeräts herunter und lasst die Tomaten weitere fünf Stunden im Gerät, sodass der Frucht genug Feuchtigkeit entzogen wird und sie ihren besonderen, intensiv-fruchtigen Geschmack entfalten.
  3. Getrocknete Tomaten einlegen:

    Gebt die getrockneten Tomaten in ein Glas, das ihr luftdicht verschließen könnt. Anschließend füllt ihr das Glas mit aromatisch-nussigem Walnussöl auf, bis die getrockneten Tomaten komplett damit bedeckt sind. Verfeinert das Ganze mit einer Prise Salz und Rosmarinzweigen. Gut verschlossen und gekühlt, sind die getrockneten und eingelegten Tomaten sehr lange haltbar, sodass ihr sie jederzeit genießen könnt.

18. September 2015
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.