single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Gefüllter Butternutkürbis


Rezept drucken
 Druckansicht

Gefüllter Butternutkürbis ist eine unglaublich leckere Rezept-Idee für die Herbstzeit!

Anleitung


  1. Während ihr den Backofen auf 180°C vorheizt, geht es dem Kürbis an den Kragen: Nachdem ihr ihn gewaschen und halbiert habt, entfernt ihr seine Kerne und Fasern mit einem Löffel.
  2. Beide Kürbishälften werden daraufhin eingeritzt, mit Butter bestrichen und mit Knoblauch eingerieben. Nun noch schnell Salz und Pfeffer drüber streuen – und schon kann die Füllung vorbereitet werden!
  3. Hierfür werden die Zwiebeln, der Knoblauch, die Möhre, die Tomate und der Lauch in kleine Stückchen gehackt und mit dem Hackfleisch vermischt. Für die richtige Würze gebt ihr Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer dazu – einfach nach Belieben abschmecken!

  4. Die Füllung wird nun in den Kürbishälften verteilt und mit Käse bedeckt. Schon kann der gefüllte Butternutkürbis in den Ofen wandern, und zwar für ungefähr 40 Minuten – fertig! Eine leckere Backkreation für die gesundheitsbewusste Familie!

16. Oktober 2014
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

1 Kommentare

  1. Pablo

    Anfangs dachte ich ja das übersteigt meine Kochkünste…. dann war es doch ziemlich simpel. Das Ganze erinnert mich etwas an gefüllte Paprika, nur oben mit Kürbis. Der Freundin hats geschmeckt, danke für das leckere Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.