single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Gedämpfter Gemüse-Feta


Rezept drucken
 Druckansicht

Gebackener Schafskäse ist ein köstlicher griechischer Vorspeisenklassiker, bei dem pikant gewürzter Käse mit Tomaten, Oliven und Zwiebeln kombiniert wird. Wie wäre es, wenn ihr diese Variante zur Abwechslung ein wenig variiert und euren Lieben ein vegetarisches Überraschungspaket zubereitet? In dieser Variante wird Schafskäse von Auberginen und Zucchini umhüllt und auf Paprika serviert.

Details



Vorbereitung
10 Minuten
Wartezeit
30 Minuten

Zutaten


Anleitung


  1. Zuerst die Kräuter und den Knoblauch fein hacken, in eine feuerfeste Schale geben, mit Öl mischen und den Käse darin marinieren.
  2. Die Aubergine und Zucchini längs in 0.5 Zentimeter breite Streifen schneiden und für 3 Minuten dämpfen. Im Anschluss das gedämpfte Gemüse um den Käse wickeln, dabei reichlich Kräuter aus der Marinade verwenden. Die Enden der Gemüsestreifen mit Zahnstochern fixieren, die Päckchen großzügig pfeffern und 17 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die Paprika in feine Streifen schneiden, ebenfalls in die Marinade legen und die Oliven hinzugeben. Kurz vor dem Ende der Garzeit die Schale in den Steam Spa Dampfgarer geben und für 2-3 Minuten mit garen. Die Paprika auf einen Teller anrichten, das Käsepäckchen darauf legen und mit frischem Ciabatta servieren.

28. Dezember 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.