Frühlings-Aufstrich mit Radieschen
Ob als Dip oder direkt aufs Brot, dieser Radieschen Aufstrich mit Radieschen ist ganz schnell gezaubert und zum Frühstück wie zum Abendbrot ein frischer Genuss.
Portionen Vorbereitung
20Portionen 5Minuten
Portionen Vorbereitung
20Portionen 5Minuten
Anleitungen
  1. Zunächst putzt und wascht ihr die Radieschen und schneidet sie in feine Streifen. Wascht dann auch den Schnittlauch, trocknet ihn ab und schneidet ihn in Röllchen.
  2. Nun rührt ihr Frischkäse, Quark und Milch zusammen und streicht alles glatt. Würzt die Masse dann mit Salz und Pfeffer.
  3. Rührt zum Schluss die Radieschen und den Schnittlauch unter. Schon ist der kalorienbewusste Snack fertig. Auf dem Brot könnt ihr den Dip dann noch nach Belieben garnieren.

    Tipp: Ihr könnt den Aufstrich – gut abgedeckt oder in einer luftdichten Dose verpackt – im Kühlschrank 2–3 Tage aufbewahren.