single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Eierkuchen mit Beeren-Schoko-Füllung


Rezept drucken
 Druckansicht

Ein Traumpaar: Eierkuchen und Beeren! In dieser Dessert-Variante füllen wir die Eierkuchen mit einer leckeren Creme aus sahniger Milchschokolade und Beeren, einfach himmlisch!

Details


Personen

Anleitung


  1. Wascht die Beeren und lasst sie abtropfen. Entfernt den Strunk der Erdbeeren und viertelt sie anschließend. Erhitzt die Milchschokoladenriegel zusammen mit der Sahne in einem Topf und rührt sie währenddessen schön cremig. Stellt die Masse anschließend zur Seite.
  2. Trennt die Eier, stellt das Eiweiß beiseite und siebt das Mehl fein, sodass keine kleinen Klümpchen mehr darin zu finden sind. Rührt aus den Eigelb, dem Mehl, der Milch, dem Vanillezucker und dem Zucker eine glatte Masse. Schlagt das Eiweiß steif und hebt es vorsichtig unter die Teigmasse. Reibt die Pfanne der VitAir mit ein wenig Öl ein und backt vier Eierkuchen, indem ihr die VitAir für 7 Minuten bei 140 Grad Celsius auf das Programm Bake stellt.
  3. Bestreicht die noch warmen Eierkuchen mit der Milchschokoladenriegelfüllung, gebt die frischen Beeren hinzu und rollt die Eierkuchen ein. Bestäubt die süßen Eierkuchen noch mit etwas Puderzucker und garniert sie mit frischen Beeren und der Minze.

29. März 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.