single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Chocolate meets Rasberry


Rezept drucken
 Druckansicht

Kuchen schnabulieren, ohne großartig zu backen geht nicht? Geht doch! Denn dieser No Bake Cake hat einen Boden aus krümeligen Keksen und kommt in den Kühlschrank, nicht in den Backofen. Dadurch kann er bestens vorbereitet werden und schmeckt einfach wunderbar frisch!

Details


Kuchen

Zutaten


Anleitung


  1. Springform mit Butter einfetten, dabei die Ränder nicht vergessen. Butterkekse zerkleinern, ihr könnt sie dafür beispielsweise einen einem Gefrierbeutel geben uns mit einem Nudelholz zerkleinern. Die Kekse mit geschmolzener Butter vermengen und an den Formboden drücken. Gebt die Springform für etwa eine Stunde in den Kühlschrank.
  2. Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Vermengt Rahmkäse mit Puderzucker in eurer Küchenmaschine. Dazu verwendet ihr den Schneebesenaufsatz eurer Küchenmaschine. Nutzt erst die kleinere Arbeitsstufe und steigert sie langsam, bis zum Schluss alle Klümpchen verschwunden sind. Gebt nun die geschmolzene dunkle Schokolade hinzu und vermengt die Masse auf mittlerer Arbeitsstufe.
  3. Verteilt die Masse gleichmäßig auf dem Keksboden, streicht sie glatt und gebt die Form nochmals für eine Stunde in den Kühlschrank. Vermengt die Himbeeren mit dem Puderzucker, mixt alles und passiert die Masse anschließend durch ein feines Sieb, sodass die Kerne entfernt werden. Verrührt das Himbeermus mit dem Doppelrahmkäse und dem Vanillemark mithilfe des Schneebesenaufsatzes auf höchster Stufe in eurer Küchenmaschine.
  4. Schmelzt die weiße Schokolade im Wasserbad und hebt sie unter die Masse. Verteilt die Masse anschließend auf der Schokoladenschicht und streicht sie nochmals glatt. Euer No Bake Cake muss jetzt für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank, besser noch über Nacht. Vor dem Servieren noch mit Himbeeren und Puderzucker verzieren.

2. Mai 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.