single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Chamborlada


Rezept drucken
 Druckansicht

Der Geschmack eines Chamborlada hängt stark vom verwendeten Rum ab. Gut geeignet ist Rum aus Venezuela oder aus dem kubanischen Raum. Dank Ananas und Kokoscreme ist dieser Cocktail nach einem karibischen Traum! Mit frisch pürierter Ananas wirkt der Kurztrip aus dem Glas noch authentischer.

Details


Zutaten


Anleitung


  1. Gebt den Rum, den Ananassaft und die Kokoscreme zusammen mit den Eiswürfeln in den Mixer und mixt alles, bis eine gleichmäßige Mischung entstanden ist.
  2. Gießt den Chambord in ein Cocktail-Glas und gebt vorsichtig den Mix dazu. Überträufelt euren Cocktail erneut mit etwas Chambord. Zur Dekoration eignen sich frische Beeren.

9. Dezember 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.