single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Birnensaft


Rezept drucken
 Druckansicht

Glaubt mir, Birnensaft ist der ultimative Vitamindrink, wenn ihr am Abend zuvor ein Gläschen zu viel getrunken habt. Wenn ihr Kater-Symptomen von vornherein vorbeugen wollt, solltet ihr schon vor dem Alkohol-Genuss ein Glas des frischen Safts trinken. Er schmeckt auch garantiert besser, als Rollmops und Co.

Details


Zutaten


Anleitung


  1. Mit einer Saftpresse ist frischer Saft schnell und einfach zubereitet. Legt eine Birne zur Seite. Die anderen Birnen müsst ihr waschen, vierteln und entkernen. Schneidet sie anschließend in grobe Würfel. Gebt das Obst nach und nach in euren Entsafter, sodass der Saft der Birnen schonend gepresst wird.
  2. Dank der geringen Umdrehungsanzahl der modernen Entsafter werden die Früchte während des Vorgangs nicht aufgeheizt. Somit bleiben alle Vitalstoffe im Saft enthalten. Frischer Saft schmeckt dadurch nicht nur lecker, sondern ist auch viel gesünder als die Säfte aus dem Supermarkt.
  3. Presst die Zitrone aus und gebt sie in den Saft – so verleiht ihr eurem Birnensaft eine extra Portion Vitamin C. Verteilt den Saft auf Gläser.
  4. Wascht nun auch die Birne, die ihr zur Seite gelegt habt, gut ab und schneidet sie anschließend in dünne Ringe. Entfernt das Kerngehäuse vorsichtig mit einem spitzen Messer und garniert eure Saftgläser zum Schluss noch mit den Obstringen.

1. April 2016
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.