single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts

Rezepte

Bananenchips


Rezept drucken
 Druckansicht

Lecker und gesund: Bananenchips! Bananenchips sind der perfekte Knabberspaß für einen gemütlichen Fernsehabend und liefern auch im Büro oder unterwegs jede Menge Energie. Wenn ihr die Chips selber dörrt, sind sie außerdem frei von ungesunden Konservierungsstoffen.

Details


Portionen

Zutaten


Anleitung


  1. Schält die Bananen und schneidet sie in dünne Scheiben. Achtet dabei darauf, dass sie nicht zu dünn werden. Perfekt sind Scheiben von 3 bis 4 Millimetern. Mischt nun das Wasser mit etwas Zitronensaft und gebt die Bananen kurz hinein. Die Mischung sorgt dafür, dass die Bananenchips während des Trocknens nicht zu braun werden. Legt die Bananenscheiben anschließend auf einem Küchentuch aus und tupft sie vorsichtig trocken.
  2. Verteilt die Bananenchips nun auf den Ebenen eures Dörrautomatens. Lasst dabei ein klein wenig Abstand zwischen den einzelnen Scheiben. Je nachdem, wie trocken eure Chips werden sollen, müssen sie nun für 20 bis 23 Stunden bei 70 Grad Celsius dörren.

6. Oktober 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.