Bananen-Schoko-Shake
Dieser Detox-Shake ist ein echter Wach- und Sattmacher zugleich. Denn Hafermilch ist nicht nur ein toller, veganer Milchersatz, sondern auch reich an Kalium und Magnesium. Dank ihrer Ballaststoffe ist Hafermilch auch besonders sättigend. Genauso, wie Bananen, die zusätzlich jede Menge Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Kakao enthält Theobromin, eine gute Alternative zu Koffein.
Portionen Vorbereitung
2 5Minuten
Portionen Vorbereitung
2 5Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Entkernt die halbe Honigmelone, entnehmt das Fruchtfleisch und schneidet es in Würfel. Halbiert die Limette und presst sie aus. Schält die Bananen und gebt sie zusammen mit den Melonenstückchen, dem Limettensaft, den Eiswürfeln dem Kakaopulver und der Hafermilch in den Mixer. Lasst alles mixen, bis euer Smoothie eine schön cremige Konsistenz bekommt.

    Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Shake mit etwas Vanille oder einer Prise Zimt verfeinern.