single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Backkartoffelsalat


Rezept drucken
 Druckansicht

Da die Vorweihnachtszeit bei Vielen auch schon stressig genug ist, kommt an Heiligabend etwas Einfaches auf den Tisch: Kartoffelsalat! Wir verleihen dem leckeren Klassiker mit ausgewählten Extras etwas Besonderes. Mit unsere Abwandlung des bescheidenen Traditionsgerichts bringt ihr Abwechslung an den Weihnachtstisch.

Anleitung


  1. Zu Beginn reinigt ihr die Kartoffeln gründlich mit einer Bürste und 1/8telt sie dann. Vermengt sie sorgfältig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel und gebt sie dann für 35 Minuten in das Backprogramm eurer VitAir Heißluftfritteuse. Ihr könnt dafür das Pommeskörbchen verwenden.
  2. Wascht in der Zwischenzeit die Kräuter und den Salat. Die frischen Kräuter schneidet ihr ganz fein und gebt die Hälfte in eine Schüssel zu dem Salat. Oben drauf kommen die geschnittenen roten Zwiebeln und die in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln.
  3. Die Chorizo wird in Scheiben geschnitten und für 8 Minuten zu den Kartoffeln in die VitAir gegeben.
  4. Ihr könnt währenddessen das Dressing vorbereiten: Gebt die restlichen geschnittenen Kräuter mit dem Essig und dem Zucker zu dem Jogurt. Schält die Knoblauchzehe, hackt sie fein und gebt sie ebenso in den Jogurt. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Lasst die fertigen Kartoffeln für 10 Minuten abkühlen, um sie dann mit den frischen Kräutern, den Zwiebel und der Hälfte des Essigs zu vermengen und eine Stunde ziehen zu lassen.
  6. Bevor es ans Servieren geht, hebt noch die Wildkräuter unter das restliche Dressing unter den Salat. Lasst es euch schmecken!

1. Dezember 2017
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.