single.php -> Inhalt - Layout für normale Posts



Rezepte

Auberginen-Pfeffer Pfanne


Rezept drucken
 Druckansicht

Diese Auberginen-Pfeffer Pfanne ist eine gelungene Gemüsekomposition, die mit ihrer leichten Schärfe und intensiver Würze eure Herzen und Geschmacksnerven erobern wird.

Details


Personen

Zutaten


Anleitung


  1. Zuerst wascht ihr das Gemüse, schneidet es in mundgerechte Stücke und gebt es mit etwas Erdnussöl in eine Pfanne.

    Nachdem ihr die Nüsse in einer separaten beschichteten Pfanne geröstet habt, gebt ihr sie mit den Pokastrauch-Beeren und dem Grünen Pfeffer in ganzen Zweigen zu dem Gemüse. Beim Anbraten der Zutaten entfalten sich die einzelnen Aromen und werden durch die salzige Sojasauce und die pikante Austernsauce abgerundet.
  2. Das Gericht bildet die perfekte Kombination aus dem mild-nussigen Geschmack knackiger Auberginen und fruchtigen Pokastrauch-Beeren gepaart mit dem Aroma gerösteter Nüsse und salziger Saucenkomponenten.
  3. Der Grüne Pfeffer sorgt dabei für einen Hauch von Schärfe. Diese Geschmackskomposition garniert ihr beim Anrichten am besten mit etwas Koriander für die typisch-frische Kräuternote.

    Lasst es euch schmecken!

15. Oktober 2014
geschrieben in Rezepte
Klarstein Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.