Aprikosen Haferflocken Pralinen
Jetzt wo die Tage länger werden und das Wetter schöner, steigt auch bei mir die Vorfreude auf den nächsten Strandurlaub: Diese zuckerfreien Aprikosen Pralinen schmecken nicht nur köstlich durch fruchtig exotische Aromen sondern sind auch eine super Alternative zu gebackenen Süßigkeiten oder Schokolade!
Portionen Vorbereitung
12 10Minuten
Wartezeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
12 10Minuten
Wartezeit
60Minuten
Anleitungen
  1. Zu Beginn schält ihr die Banane und zerkleinert sie zusammen mit den getrockneten Aprikosen in kleine Stücke.
  2. Als nächstes gebt ihr die geschnittenen Früchte in eine Schale und vermengt sie der Reihe nach mit 200g Haferflocken, 3 EL Ahornsirup, einem Esslöffel Kokosnussöl und der Vanille.
  3. Wenn ihr alles gut vermischt und durchgeknetet habt, gebt ihr die Kokosflocken dazu und formt aus der Masse mundgerechte Bälle.

    Nachdem ihr die Bällchen für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt habt, könnt ihr euren gesunden Gluten- und Zuckerfreien Snack genießen!